ODINE, das mit Abstand beste und startup- & SME-freundlichste Programm von H2020, ging erfolgreich zu Ende. Insgesamt gab es 5.4 Millionen Euro für 57 Open Data Projekte und Firmen in 18 Ländern.

Für Deutschland bedeutete dies mehr als 1 Mio. Euro im Bereich Open Data von Februar 2015 bis Juli 2017. Das aktuelle Nachfolge Program ist Datapitch und im Frühjahr 2018 soll es zu einem weiteren Open Data Funding Programme kommen.

Eine spannende Erkenntnis gibt es aus dem aktuellen IDC-Report zur Evaluierung des Projektes, wo speziell der wirtschaftliche Vorteil von Transparenz betont wurde (siehe Vergleich Deutschland & UK). Zum Beispiel läßt ein offenes Transparenzregister herzlichst grüßen, es wird in Deutschland noch vermisst!

Für die kurz Übersicht gibt es diese Infografik.

Übersicht über die geförderten Projekte.